Impressum Unternehmen Autohaus Hoess Header
Autohaus Hoess Banner

Lichttest Special

header

Licht für alle Fälle!

Immer wieder zeigen Neuvorstellungen, dass die Technologie der
Halogenlampen nicht ausgereizt ist. Neben den „Durchschnitts-Birnen”
für den Normalfahrer bieten die Hersteller eine Vielzahl von Spezial-
und High-Tech-Lampen an.

Für den Tuning- und Veredelungsmarkt sind Lampen vorgesehen, deren
Licht eine bestimmte Färbung oder extreme Intensität besitzt. Meist
empfinden diese den kalt-blauen Lichtstrahl der Xenon-Leuchten nach und
passen das Licht dem individuellen Erscheinungsbild des Wagens an.
Fahrer, die ihrem Fahrzeug ein individuelles Erscheinungsbild geben
möchten, finden in den Philips-Baureihen Blue Vision und Power2Night
die Möglichkeit, hervorragende Scheinwerferleistung, besondere Optik
und Zuverlässigkeit miteinander zu verbinden.

Vollkommen ungeeignet und zum Teil verboten sind reine “Effekt-Birnen”,
die als „sportlich-modisches” Billig-Zubehör gehandelt werden. Zu
dieser Kategorie zählen auch Bausätze, bei denen Glühlampen durch
Xenonbrenner getauscht werden. Diese Mode-Erscheinungen sind nicht
zulässig, durch starke Blendwirkung oder mangelnde Leuchtkraft entsteht
für Besitzer und den Gegenverkehr ein immenses Sicherheitsrisiko.
High-Tech im Dienste der Sicherheit

Immer mehr Fahrer schalten aus Sicherheitsgründen, trotz fehlender
gesetzlicher Regelung, auch bei Tage die Scheinwerfer ein. Die erhöhte
Sicherheit geht bei Standard-Leuchtmitteln auf Kosten der Lebensdauer.
Hochwertige Leuchtmittel erreichen im Vergleich zu Standard-Birnen eine
erheblich höhere Leuchtdauer. Darüber hinaus produziert etwa eine
Philips Vision Plus 50% mehr Licht als Standardlampen und bringt es
genau dorthin, wo es am meisten benötigt wird — 50 bis 75 Meter vor dem
Fahrzeug. Da diese Hochleistungslampe auch eine um 10 bis 20 Meter
höhere Reichweite erzielt, ist man stets sicher unterwegs.

Die Spitze der aktuellen Entwicklung sind Leuchtmittel, wie die Philips
NightGuide-Lampen, die mit Ihrer Lichtabgabe perfekt an die
Erfordernisse der Praxis angepasst sind. Sie projizieren fein
abgestimmtes und gebündeltes Licht in drei Farbzonen und bieten damit
stets optimale Beleuchtungsverhältnisse.